In Sevilla steht zum einen die Besichtigung des Real Alcazar auf dem Programm, einem mittelalterlichen Königspalast mit einer tollen Gartenanlage mitten in der Stadt.

Danach ist der Besuch der Kathedrale von Sevilla, der größten gotischen Kirche der Welt, ein Muss! Die Giralda ist das Wahrzeichen der Stadt und ein Minarett, auf dem ein Glockenturm aufgesetzt ist. Mittags ist dann eine Siesta mit Tapas angesagt, bevor es am Abend zum Flamenco geht.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren